Kindergeburtstag in Kleinostheim bei Aschaffenburg: Natur erleben!

    Wollen Sie mit Ihren Kindern mal einen ganz besonderen Kindergeburtstag in der Natur feiern? Dann sind Sie bei uns im LBV-Naturerlebnisgarten Kleinostheim bei Aschaffenburg genau richtig!

    Die folgenden Angaben gelten für alle Geburtstagsthemen außer dem Angelgeburtstag:

    Unsere Programme dauern 1,5 Stunden.  Alle Veranstaltungen finden im Freien statt.
    Im Anschluss können Sie sich auf eigene Faust noch für 1,5 Stunden (Wochentags bis maximal 16:30 Uhr) auf unserem Gelände aufhalten. Dieses lädt u.a. mit einer Spielwiese, einem Wasserspielplatz und einem See zu weiteren Abenteuern ein. Auf Wunsch entfachen wir ein Lagerfeuer, an dem der  erlebnisreiche Tag ausklingen kann.

    Bei schlechtem Wetter steht als kurzzeitige Ausweich- bzw. Aufwärmmöglichkeit unser beheizbarer Forscherwagen zur Verfügung.

    An Wochenendtagen und an Feiertagen können die Gruppen nach vorheriger Absprache gegen Aufpreis auch länger auf unserem Gelände bleiben. 

     

    Kosten:

    Wochentags: 80.- Euro (Für LBV-Mitglieder 60.- Euro)

    Wochenende/Feiertage: 120.- Euro (Für LBV-Mitglieder 100.- Euro)

    Zuschlag für Lagerfeuer: 5.- Euro

    Jede zusätzliche Stunde Aufenthalt: 25.- Euro.

    Gruppengröße: max. 15 Kinder

               

    Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Wunschtermin! Sie erreichen uns während unserer Bürozeiten: Montags bis Freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr unter der Rufnummer 06027/4090797 oder melden Sie sich jederzeit per E-Mail bei untermain@lbv.de  . Wir rufen Sie gerne zurück!

    Unsere Bitten an Sie.

    Dateien zum Herunterladen:

    • Unser aktueller KindergeburtstagsflyerHier sind alle Informationen zum Kindergeburtstag im LBV-Naturerlebnisgarten zusammengefasst.
    • Einladungskarte zum LBV-KindergeburtstagWenn Sie hier klicken, schlagen wir Ihnen eine Einladungskarte (als jpg-Datei) mit Anfahrtsbeschreibung vor. Einfach ausdrucken, ausschneiden, ausfüllen, falten und austeilen.
    • 5 häufige Fehler bei KinderfestenHier werden die fünf häufigsten Fehler bei Kindergeburtstagen aufgezeigt und wie man diese umgehen kann. Das beachten wir nach Möglichkeit auch bei unseren Kindergeburtstagen. (Quelle: Mami, Papi & ich).

    Kindergeburtstagsthemen

    NEU: Tiere im Winter

    Wir finden heraus, mit welchen Strategien und Tricks Tiere wie z.B. Haselmaus, Eichhörnchen, Zauneidechse und Co. den Winter überstehen und machen dazu verschiedene Spiele. Außerdem suchen wir nach Tierspuren von im Winter aktiven Tieren und erfahren, wie wir diese lesen können.

    Von Oktober bis März möglich

    NEU: Unsere Vogelwelt im Winter

    Der Winter bietet sich besonders gut an, um unsere häufigsten Vogelarten kennen zu lernen. Wir finden heraus, was diese zum Überleben brauchen und welche Nahrung sie benötigen. Zum Abschluss stellen wir selbst Vogelfutter her, das die Kinder mit nach Hause nehmen dürfen.

    Empfohlen ab 7 Jahren, von Oktober bis März möglich

     

     

     

    GPS-Schatzsuche

    Auf dieser Schatzsuche der ganz besonderen Art entdecken wir mit dem GPS-Gerät den Naturerlebnisgarten. Um den Schatz zu finden, müssen verschiedene Stationen gefunden und knifflige Aufgaben gelöst werden.

    Ganzjährig möglich

    Als Naturdetektiv unterwegs

    Im Naturerlebnisgarten treibt ein Unbekannter sein Unwesen! Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, müssen wir Rätsel rund um bestimmte Tierarten im Naturerlebnisgarten lösen und Codes knacken.

    Empfohlen ab 9 Jahren, Ganzjährig möglich

    Indianergeburtstag

    Zu Ehren des Indianergeburtstagskindes wird ein großes Fest gegeben, bei dem wir  uns schmücken und typische Indianerspiele kennen lernen. Zum Schluss jagen wir einen "Büffel", den wir verspeisen.

    Mitbringen: Stockbrotteig (bei Lagerfeuerbuchung) oder Kuchen

     

    Ganzjährig möglich

    Apfelsaft selbst gemacht

    Auf unserer Streuobstwiese pressen wir mit der Kraft unserer Hände leckeren Apfelsaft, den wir ganz frisch probieren können. Außerdem machen wir ein Apfelpuzzle, einen Zauberapfel und schneiden die längste Apfelschale der Welt.
    Mitbringen: 4-5 Äpfel pro Kind, Trinkbecher


    Im September und Oktober möglich

    Abenteuerparty

    Bei dieser Kinderparty wird nach herzenslust abenteuerlich gespielt! Es wird gerannt, getobt, geschlichen, gesucht und der Spielefallschirm kommt zum Einsatz. Dabei erfahren wir ganz nebenbei Spannendes über verschiedene Tierarten.


    Ganzjährig möglich

    Zurück in die Steinzeit

    Wir machen Spiele rund um den Alltag der Steinzeitmenschen, malen kleine Kunstwerke aus selbstgemachten Erdfarben und jagen ein "Mammut". Bei Lagerfeuerbuchung lernen wir, wie die Steinzeitmenschen Feuer gemacht haben und bereiten dort z.B. einen Stockbrotteig zu.

    Ganzjährig möglich

    Wasserforscher

    An unserem See gehen wir auf die Jagd nach dem Wasserskorpion, machen eine Seeräuber-Tour mit dem Boot und spielen lustige Spiele rund ums Thema Wasser.
    Mitbringen: Gummistiefel oder andere wasserfeste Schuhe

    Von April bis September möglich

    © Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
    zum Anfang
    Magazin Vogelschutz
    Als Download (ca. 8 MB)


    Unser Jahresprogramm 2017

    In unserem Jahresprogramm bieten wir wieder attraktive Führungen und Aktionen.

     

     

     

     

    Wir sind ausgezeichnet

    mit dem Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern

    LBV Kleinostheim auf
    Mitglied werden
    LBV Naturshop
    LBV QUICKNAVIGATION